Transferphase des ReGerecht Projekts startet in Cottbus und Rendsburg

Nachdem sich in den vergangenen knapp drei Jahren die Tätigkeiten im ReGerecht-Projekt auf den Schweriner Stadt-Umland-Raum fokussierten, läuft ab September 2021 die zweite Projektphase an. Nun werden die in Schwerin erarbeiteten Prozesse und Ergebnisse auf weitere Regionen in Deutschland übertragen um ihre breitere Anwendbarkeit zu testen. Die Beteiligten des ReGerecht-Projekts begrüßen daher die Städte Cottbus und Rendsburg mitsamt ihrer Umlandregionen sehr herzlich als weitere Projektpartner und freuen sich auf eine produktive und erkenntnisreiche Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.